Empfohlene Unterkunft
Hotel Pfösl, Deutschnofen / Südtirol
Hotel Pfösl

Skihütten-Tour in den Dolomiten: Ein Ski-Erlebnis der besonderen Art

Eintauchen in die Winterlandschaft der Dolomiten und die Weite der unzähligen, bestens präparierten Pisten genießen.
Skihütten-Tour in den Dolomiten: Ein Ski-Erlebnis der besonderen Art
Was liegt da näher als eine Skisafari in den Dolomiten?
Unter einer Skisafari versteht sich eine mehrtägige Tour (3, 5, oder 7 Tage), wobei jeden 2.Tag das Skigebiet gewechselt wird. Um den Gepäcktransfer von Hütte zu Hütte kümmert sich der Skiguide.
Übernachtet wird in ausgwählten, einfachen & sauberen Unterkünften, die alle über 2000 m liegen, weshalb der Skiguide für den "Flachland Tiroler" Ohrenstöpsel empfiehlt!
Die Anzahl der Schlafplätze auf den ausgewählten Berghütten ist beschränkt, weshalb eine frühzeitige Buchung empfohlen wird.

Für die Skihüttentour empfiehlt es sich einen Pistenski zu fahren, da nur auf offiziellen Skipisten gefahren wird. Zudem müssen die Teilnehmer über eine gute Kondition und Fahrtsicherheit auch auf schwarzen Pisten verfügen, um zu garantieren das die Gruppe nicht aufgehalten wird.

Den Genuss-Skifahrer erwarten 1.200 km schneesichere Pisten, Skifahren wie die Weltmeister auf den Weltcupabfahrtspisten in Gröden, Alta Badia und Cortina und Atemberaubende Momente und Ausblicke in den Dolomiten / Südtirol.

» Details zu einer Skihüttentour mit Markus Truhlar
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK